Online Kurse

Training bei Dir zuhause? Das muss nicht teuer sein. Und das geht ganz einfach und trotzdem persönlich über Deinen Laptop oder Dein Handy. Viele haben zunächst Vorurteile gegenüber dem virtuellen Training: "Mir fehlt das Gruppengefühl.", "Online Training ist nicht motivierend genug." oder "Da kann ich genauso gut Youtube Videos machen." Ich selber war zu Beginn kritisch, hab nun aber einige Konzepte getestet und bin überzeugt. Es gibt drei unterschiedliche Möglichkeiten online gemeinsam zu trainieren:

 

1. Offene Gruppenkurse

2. Geschlossene Gruppenkurse

3. Personal Training

Je nach Trainingsziel und -motivation ist das Eine besser für Dich geeignet als das andere, mach Dir selbst ein Bild und komm einfach vorbei. Die erste Stunde ist selbstverständlich for free!

Offene Gruppenkurse

Die offenen Gruppenkurse sind optimal für Dich, wenn Du keine festen Zeiten einplanen möchtest, spontan sein möchtest und öfters mal etwas anderes ausprobieren willst. Normalerweise biete ich zwei unterschiedliche offene Kurse pro Woche an. Von Rückentraining über Abs & Ass bis hin zum intensiven Full Body Workout ist alles dabei. Die Kursgröße ist variabel (zwischen 5 und 25 Personen), es gibt Motivation und Anleitung, allerdings keine Korrekturen, das Kursklima ist eher anonym, wir trainieren aber fast alle mit Video (kein Muss).

 

So funktionierts:

Wenn Du Interesse hast, sag mir Bescheid und ich nehme Dich in die "Onlinekurs"-Whatsapp-Gruppe auf. Hier poste ich die Termine und Zugänge. Wer Lust hat, kommt in den Kurs und schickt den Kursbeitrag (7 €) per Paypal an  body@quitenice.de. Keine Verpflichtungen, keine Laufzeit. Wenn Du wegen der Intensität unsicher bist, schreib mich einfach an! 

 

Geschlossene Gruppenkurse

In regelmäßigen Abständen biete ich neben den offenen Kursen auch zeitlich begrenzte, geschlossene Kurse an. Die Kurse finden zu festen Terminen statt und gehen über 5 oder 10 Wochen. An den geschlossenen Kursen nehmen maximal 20 Personen teil, die Gruppe untereinander kennt sich, ich leite an und korrigiere. Der Kontakt ist generell etwas enger. Die geschlossenen Kurse sind optimal für Dich, wenn Du feste Termine brauchst, um Dich zu motivieren! Wenn Du an einem Termin nicht kannst: Kein Problem: Die Sessions werden aufgezeichnet und Du kannst sie nachholen. Die nächsten geschlossenen Kurse sind die Folgenden: 

Flexibility & Mobility: 30 - 45 Minütige Flows für mehr Beweglichkeit und weniger Schmerz. Gerade, wenn Du viel sitzt und wenig Bewegung in Deinem Alltag hast, ist der Flexi-Mobi optimal für Dich. Insgesamt gibt es 10 Kurstermine, die Kosten liegen bei 69 €. Start ist der 04. Januar, die Kurse finden dann montags um 19.30 Uhr statt. 

Quite Nice Start: Ich begleite Dich über 5 Wochen und 10 Einheiten bei Deinem gesunden Start ins neue Jahr. Wir werfen einen Blick auf Deine Ernährung und Deine Bewegung, trainieren gemeinsam und motivieren uns gemeinsam. Wenn Du dabei bleibst, hast Du die Chance 3 Kilos in den 5 Wochen zu verlieren. Start ist der 04. Januar, Trainingstermine sind montags um 18.30 Uhr und donnerstags um 19.30 Uhr.

Personal Training

 

Auch im Bereich Personal Training biete ich virtuelle Lösungen. Der 1-to-1-Betrieb geht uneingeschränkt weiter, wer aber lieber zuhause trainieren möchte, für den biete ich die folgenden, neuen Pakete an:

Stay fit

Individueller Home Trainingsplan, abgestimmt auf die persönlichen Ziele für drei Wochen, zwei private, virtuelle Sessions inklusive.

199 Euro

Stay fit II

5 x 30 Min Onlinetraining für Deine perfekte Fitnesswoche, Wochenplan inklusive.

229 Euro

Eat well

Dein persönlicher 1-Wochen Homestay Ernährungsplan. Abgestimmt auf Dich und Deine Ziele.

79 Euro

Der Vorteil von Onlinekursen ist, dass Du ganz einfach von zuhause aus trainieren kannst. Du musst das Haus nicht verlassen und sparst somit viel Zeit. Im Homeoffice kannst Du sogar 30 Minuten Deiner Mittagspause nutzen, weil Du DuDich nur einwählen musst. Onlinetraining kann, wenn es richtig durchgeführt wird, dennoch viel Freude bereiten. Der Coach kann auch virtuell mit Dir an Deiner Haltung arbeiten, Dich verbessern und korrigieren. Teste es einfach mal, es wird Dir gefallen!